Regeneration ist ein Prozess der Erneuerung, der zu einer höheren Ordnung von Gesundheit, Wohlstand, Vitalität und Lebensfähigkeit führt.

Eine regenerative Reise für Unternehmen

DARUM REGENERATIV​

Die konventionelle Wirtschaft schafft die Menschheit ab. Die grüne bzw. nachhaltige greift auch noch zu kurz. Es reicht heute nicht mehr, Schaden an Mensch und Ökosystem zu verringern oder zu verhindern. Nur wenn wir eine Form des Denkens und Handelns finden, die grundsätzlich lebensfördernd ist und unsere Welt und Gesellschaft wieder regeneriert, haben wir Chancen auf Zukunft. Dabei kommt es darauf an, das enorme regenerative Potential von Wirtschaft und Unternehmertum zu heben.

WIR FRAGEN EUCH

1

Wie kreieren wir Bedingungen, die dem Leben dienen und die Menschen und Organisationen voll in ihre Kraft bringen?

2

Was wäre, wenn Unternehmen ihre Art des Wirtschaftens so neu erfinden, dass sie lebendig wie ein Wald funktionieren?

3

Wie sieht die Zukunft aus, in der wir wirklich leben möchten und wie gestalten wir sie?

4

Wie werden wir als Organisation und Gesellschaft zukunftsfähig?

DAS IST REGENERATIV

REGENERATIVES DENKEN UND HANDELN

Alles Lebendige regeneriert sich unter den passenden Bedingungen selbst. Regenerative Ansätze zielen darauf ab, Bedingungen zu schaffen, die es dem Leben ermöglichen, sich ständig zu erneuern, in neue Formen aufzublühen und unter sich verändernden Lebensbedingungen zu gedeihen. Regeneratives Denken und Handeln richtet sich dabei an diesen Prinzipien des Lebendigen aus. Es unterstützt, dass wir Menschen wieder unseren Platz auf diesem Planeten einnehmen und somit unser gemeinschaftliches Potential finden.

REGENERATIVES WIRTSCHAFTEN

Regeneratives Wirtschaften und Unternehmertum dient dem Leben als Ganzes. Unser unternehmerisches und finanzielles Wohl betrachten wir nicht mehr entgegengesetzt dem Wohl der Natur, unserer Kunden oder unseres Stakeholder-Ökosystems. Stattdessen fügen sich Unternehmen und Organisationen intern wie extern zu einer sich gegenseitig fördernden, menschlich wie ökologisch sinnhaften Wertschöpfung zusammen. Jenseits von Nachhaltigkeit ist es geprägt von langfristigem Denken, zirkulären Geschäftsmodellen und bewusstem Umgang mit der eigenen systemischen Eingebundenheit.

Grafik based on Reed, 2016 & Roland, 2018

"DIE NATUR IST DAS ERFOLGREICHSTE UNTERNEHMEN, DAS JE GEGRÜNDET WURDE."

- Frederic Vester

REGENERATIVE JOURNEY

Als leidenschaftliche Wegbereiter nehmen wir – Julia & Lucas – Unternehmen und Organisationen mit auf den regenerativen Weg. In einer Reihe von Workshops und Impulsen steigen wir tief in die Grundlagen einer eingebetteten und dem Leben dienenden Wirtschaftsweise ein. Wir schauen gemeinsam, was es individuell braucht, um unternehmerisch erfolgreich einen Beitrag zum Wiederaufblühen unseres Planeten leisten zu können. Wir begleiten euch dabei, in eine regenerative Unternehmenskultur zu finden, Geschäftsmodelle sinnvoll zu überdenken und das Handwerkszeug für echte Zukunftsfähigkeit zu entwickeln.

UNSERE PHASEN

1

REGENERATIVE INSPIRATION

Wir verbinden uns und machen uns bereit, unsere Reise anzutreten, indem wir uns auf die wesentlichen Fragen konzentrieren, die uns leiten. Wir betrachten die wunderbaren Möglichkeiten, die sich für Menschen, Organisationen und den Planeten durch eine regenerative Perspektive eröffnen können. 

2

DAS WARUM ERKUNDEN

Wir fragen uns, wofür wir als Organisation da sind, worin wir unsere Aufgabe sehen und wie unser persönliches „Warum“ damit zusammenhängt. Wir fragen uns auch: Was ist der gemeinsame Ursprung, der uns auf unserer Reise leitet?

3

DAS VORHANDENE IN DEN BLICK NEHMEN & DIE VERORTUNG DER ORGANISATION

Wir verorten uns und den Weg der Organisation in der Welt. Gemeinsam würdigen wir, was bereits vorhanden und nützlich ist und schauen, was in Zukunft gebraucht wird. Wir identifizieren regenerative und degenerative Anteile und welche Wirkung sie haben. Wir entscheiden auch, was wir gemeinsam und individuell loslassen, um in eine regenerative Zukunft zu gehen.

4

DIE FLIESSENDE ORDNUNG

Indem wir uns immer wieder mit unserem Anliegen verbinden, schaffen wir regenerative Prozesse und Raum für nährende Beziehungen, die es uns ermöglichen, tiefer einzutauchen und zu testen, wie Regeneration dauerhaft ankommen kann.

5

REISEBEGLEITER

Wir sind eine Community! Wir laden euch ein, in den Austausch mit anderen Unternehmen zu gehen und von und mit ihnen zu lernen. Auch werden wir die Organisation und ihre neuen Projekte bei Bedarf weiterhin auf ihrem regenerativen Weg begleiten und neue Gewohnheiten unterstützen.

WAS ES NOCH GIBT

INSPIRATION

Wir geben Impulse zu Themen wie Regenerativität, lernende Organisationen, indigene Weisheiten, Lebendigkeit und Gespräche über das Wesentliche. Dies verbinden wir gerne auch mit praktischen Übungen. Einige Unternehmen haben bereits Räume geschaffen, in denen sich verschiedene Menschen, Teams oder Organisationen treffen und austauschen. Wenn auf diesem „Marktplatz“ spannende Inhalte und Perspektiven dazukommen, können daraus echte Innovationsräume entstehen. Wir begleiten euch bei der Gestaltung dieser Räume.

WORKSHOPS

Workshops sind wundervolle Möglichkeiten, um gemeinsam neue Erfahrungen zu machen und Räume für Neues zu öffnen. Wir halten diese Räume für euch und führen durch spannende Themen, praktische Übungen und Experimente. Unser Anliegen ist es dabei immer, das für euch gerade Wesentliche in den Blick zu nehmen und in echten Kontakt zu kommen. Wir geben auch Tipps, wie das Erfahrene am besten in eurem Alltag ankommen und Welleneffekte erzeugen kann.




WORKSHOP - BEISPIEL

“MODERNES FÜHREN – WARUM VERTRAUEN UND KONTAKT ESSENTIELL SIND”

In komplexen, volatilen Umfeldern, wie wir sie heute zum großen Teil haben, funktioniert  “command & control” nicht mehr. Stattdessen ist mittlerweile für Unternehmen “sense & respond” eine entscheidende Kompetenz, um mit Komplexität umzugehen. Doch fällt es oft schwer, das Spüren (wieder) zu erlernen und es als Wegweiser zu verwenden.

In diesem Format liegt unser Fokus darauf, Vertrauen oder Misstrauen wieder spürbar und erfahrbar zu machen. Vertrauen, echter Kontakt und konstruktiver Umgang mit Misstrauen innerhalb eines Teams sind die Grundlagen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Wir sprechen darüber, dass Vertrauen kein Gedanke ist, sondern gefühls- und nervensystemische Realität und wir gehen auf praktische Spurensuche, was Vertrauen wirklich bedeutet.

"ES GIBT EINE TIEFE SEHNSUCHT IN DER MENSCHHEIT DAS ZU WERDEN, WAS WIR WIRKLICH SIND: LEBENSBEWAHRER, HÜTER UND MITGESTALTER.“

- Laura Storm

Schreib uns eine Email!

Julia Hinkel & Lucas Buchholz